EINE ANGEMESSENE DOSIERUNG FOLGT DEM INDIVIDUELLEN SCHMERZVERLAUF


Patienten sprechen individuell sehr unterschiedlich auf die analgetische Behandlung an, daher ist der Schmerzverlauf nur schwer vorherzusagen.1

Eine Individualisierung ist möglich, indem man den Patienten die Steuerung überlässt.1

 

Richtige Dosierung

Opioide müssen in der richtigen Dosierung gegeben werden, um ihre Nebenwirkungen auf ein Minimum zu beschränken. Die patientenkontrollierte Analgesie kann dazu beitragen, sicherzustellen, dass geeignete Opioidmengen verabreicht werden, da eine Dosis nur abgegeben wird, wenn es erforderlich ist.2

 

 

Referenzen:
1 Manworren RCB et al. AORN. 2015;101:307–18
2 Grass JA. Anesth Analg. 2005;101:544–61
3 Stamer UM et al. Anaesthesist. 2003;52:33–41